Translations
Info
All page names need to be in English.
en da  de  fr  it  ja  km  nl  ru  zh

De:Paypal2commerce

From TYPO3Wiki
Jump to: navigation, search
Extension detail information
paypal2commerce
A shop extension
documentation state draft document state list
licence OCL
forgeproject
mailinglist
usergroups list of usergroups forAdmins, forIntermediates
author(s) Martin Holtz http://www.martinholtz.de/
TER category fe
dependency commerce

<< Back to Extension manuals page

[edit]


EXT: paypal2commerce

Einleitung

Was macht diese Extension?

Diese shop-extension ermöglicht die Zahlungsart via Paypal. Sie benutzt das paypal-express-checkout feature.

Es ist zwingend notwendig, curl zu aktivieren, da der Server direkt mit dem Paypal-Server kommunizieren muss.

Dein Kunde wird am Ende des Auscheckprozesses zur Paypal Seite geführt, wo er sich einloggt und Dir das Geld überweist.

Danach wird er wieder zu Deiner Seite weitergeleitet.

Diese Extension wurde von http://www.kennziffer.com gesponsert,Programmfehler via forge.typo3.org (https://forge.typo3.org/projects/show/extension-paypal2commerce) - vielen Dank!

Screenshots

Paypal2commerce installation.png

Konfiguration der Extension. Du musst Deine Paypal - Kontoinformationen eintragen. Es wird empfohlen Paypal mit der paypal sandbox zu testen. (https://developer.paypal.com/)

Paypal2commerce db classname.png

Bearbeitung des Datenbankfeldes "classname" in der Tabelle "tx_commerce_articles"

Benutzerhandbuch

Benutzer sollten den Paypal-Artikel nicht ändern, da das Feld "classname" versteckt ist.


Administration

Du benötigst einen Paypal-Artikel mit einem Preis (z.B. 0 Euro). Dann musst Du im Datenbankfeld "classname" in der Tabelle "tx_commerce_articles" das Wort paypal einsetzen.

Wenn Du diese Erweiterung installierst, solltest Du einige Einstellungen ändern, z.B. Dein Paypal-Konto. Es wird empfohlen Deinen Shop vorab via https://developer.paypal.com/ zu testen!

Dein API - Schlüssel in der Sandkiste unterscheidet sich vom API - Schlüssel in Deiner Live - Umgebung.

FAQ

1. Error Message: MAIN:FATAL! No payment possible because I don't know how to handle it! (class not set!:, file not found!:) Erstelle einen Artikel "Paypal", setze einen Preis für ihn fest (z.B. setze ihn auf 0). Nun musst Du das Feld "Classname" des Paypal - Artikels in der Tabelle "tx_commerce_articles" bearbeiten und es auf "paypal" setzen.

2. Empty Browserwindow/white page! Du solltest Deine curl - Einstellungen überprüfen - in der extension-directory befindet sich ein php-script “test_curl.php”. Bitte überprüfe ob dieses script läuft, wenn es nicht läuft, überprüfe bitte Deine Curl - Konfiguration.

3. Noch Unklarheiten ? Einfach nachfragen :)

Configuration

Wenn config-baseURL nicht gesetzt ist, wird t3lib_div::getIndpEnv('TYPO3_SITE_URL') benutzt. Optional könnten in Zukunft einige curl-optionen konfiguriert werden, sollte Bedarf bestehen, bitte mitteilen.




Tutorial

in Arbeit

Known problems

1. Es besteht noch keine Adress-Validierung zwischen Paypal und commerce.

2. Es gibt keine Fehlerbehandlung.

3. Wenn sich die Zahlungssumme von Paypal von der aktuellen Summe im Warenkorb unterscheidet (btw. Via “hacking”)wird das checkout

abgebrochen, die Zahlung aber nicht völlig abgelehnt.

To-Do list

1. Tutorial schreiben und strukturieren

2. Fehlerbehandlung

3. Eventuell: Bestellstatus ändern?

4. Eine Probisionsgebühr für die Nutzung von Paypal hinzufügen

5.

Changelog

07-12-23 Martin Holtz schreibt das Benutzerhandbuch wenn config.baseUrl nicht gesetzt ist, wird t3lib_div::getIndpEnv('TYPO3_SITE_URL') benutzt. Einige Dokumentationen im code

07-12-12 Martin Holtz Quick Security-Bug-Fix: Die Summe im Warenkorb muss identisch mit der Summe sein, die via Paypal bezahlt wird, ansonsten wird der checkout abgebrochen (die Bezahlung nicht!)

07-06-05 Martin Holtz Wir sollten &useraction=commit benuzten.

07-06-04 Martin Holtz <typo3@martinholtz.de> Die URL via config.baseURL bekommen Einigen debug-Code gelöscht Fehler in der ext_localconf.php behoben

07-05-29 Martin Holtz <typo3@martinholtz.de> Erste Version