Translations
Info
All page names need to be in English.
en da  de  fr  it  ja  km  nl  ru  zh

Transition Days/v4 MVC Framework Discussion

From TYPO3Wiki
Jump to: navigation, search
This page belongs to the Core Team (category Core Team)
Am wichtigsten ist: Kicktarter

View:
	Interface
		abtrakte render() methode
		abtrakte initializeView() methode

	"soll dumm sein"
	Marker-Template

	Thema: Helper-Funktionen wie aus der PI-Base:
		Suche, Resultbrowser, EditPanel (und die sonstigen wichtigsten Helper), werden zu Viewhelpern der neuen Marker-Template-Engine

	Template-Engine:
		einbringen der Marker-Engine von Ingo in möglichst abgespeckter Form, sodass z.B. sowas wie Loops gehen, mit klarer
		Perspektive für die FLOW3 Template Engine. Ankündigung der neuen Marker-Engine als evolutionäre Verbesserung, mit Ankündigung,
		dass mit TYPO3 4.4 die Template-Engine von 5.0 kommt

Model
	Gateway pattern um Datensätze aus der DB zu holen. Um die Gewöhnung an die Namen FLOW3 zu schaffen nennen wir es ebenfalls Repository.
	Das Repository liefert Objekt, bzw. Arrays von Objekten, zurück die das eigentliche Model darstellen. Die Model Klassen implementieren das Active Record Pattern mit einer save() und delete() Methode, evtl. weitere.
	Domain (News, Comment, Blogpost...)
	
	

Controller
	processRequest(requestObject $request)
	...dann gitbs noch ein responseObject $response


Request / Response-Objekte bekommt der Controller


Konfigurations-Objekt
	zieht sich die Konfig aus dem TS, und überlagert dann Werte aus Flexform

Tutorial + Tutorial-Extension bereitstellen

zusätzlich evtl. interessant: Registry um Objekte "global" verfügbar zu machen ohne sie im globalen Adressraum zu speichern

Grundidee für die Strukturierung:
 - Alles, was voneinander ableitet, könnte in die Kickstarter-generierte Extension; was zusätzliche Funktionalität bereitstellt, kommt in den Core